zurück

Düppel

Ort

Laufzeit

Auftraggeber

Museumsdorf Düppel

08/ 2016 – aktuell

Stiftung Stadtmuseum Berlin

Das 8 Hektar große Areal des Museumsdorfes Düppel, teil der Stiftung Stadtmuseum Berlin, liegt im Südwesten Berlins.

Es wurde einst mit dem Ziel gegründet ein Dorf mitsamt seiner Umwelt zu rekonstruieren, wie es im Mittelalter existiert haben könnte. Die mittelalterlichen Wohn- und Werkstätten und landwirtschaftlichen Nutzflächen wurden anhand von archäologischer Funde und historischer Quellen wieder aufgebaut.

 

An seinen Öffnungstagen beleben verschiedene Arbeitsgruppen das Dorf auf authentische Art und Weise, dadurch hat sich das Museum europaweit als ein Zentrum der experimentellen Archäologie etabliert.

 

Im musealen Lern- und Erlebnisort Düppel bin ich als wissenschaftlicher und verwaltungstechnischer Mitarbeiter in den Abteilungen Bildung und Vermittlung sowie im Bereich Veranstaltungsmanagement tätig. Das Aufgabenspektrum reicht hierbei von der Konzeption, Durchführung und Evaluierung von Bildungsformaten und Veranstaltungen bis hin zu Koordination der Mitarbeiter.

Impressionen